Veranstaltungen

Jan
29
Mi
2020
Vernissage zur Fotoausstellung „Wir sind Kinder“
Jan 29 um 18:00 – 19:30
Vernissage zur Fotoausstellung "Wir sind Kinder" @ Rathaus Oberursel | Oberursel (Taunus) | Hessen | Deutschland

Kinder mit einer schweren Mehrfachbehinderung (und ihre Familien) leben am Rande der Gesellschaft. Im Alltag sieht man sie kaum. Sie sind nicht präsent, denn ihre soziale und gesellschaftliche Teilhabe gestaltet sich schwierig. Meist bestimmen die Pflege und Therapien des behinderten Kindes das Tagesprogramm der Familie.

Zudem erfahren sie oft aktive Ausgrenzung. Ihre „Andersartigkeit“ erschreckt ihre Mitmenschen. Diese reagieren mit Ablehnung, denn vielen Menschen macht das Unbekannte Angst.

Der Fotograf Stefan Mantel, Mitglied und ehrenamtlicher Unterstützer des Philip Julius e.zeigt in seinen Portraits intime Momente aus dem Alltag schwerstbehinderter Kinder und lädt den Betrachter ein, sich eine neue Welt zu erschließen und diese mit den Augen der Kinder zu betrachten.

Eine Veranstaltung von Philip Julius, dem Lions Club und dem Magistrat der Stadt Oberursel.
Die Ausstellung ist bis zum 07.02.2020 im Rathaus Oberursel zu sehen. (barrierefrei)

Jan
31
Fr
2020
Lesung Marian Grau aus „Bruderherz“
Jan 31 um 19:00 – 21:00
Lesung Marian Grau aus "Bruderherz" @ Hospitalkirche Oberursel | Oberursel (Taunus) | Hessen | Deutschland

Wir haben einen ganz besonderen jungen Mann zu Gast. Marian Grau ist 17 Jahre alt, Schüler, Weltenbummler und der jüngste Reiseblogger Deutschlands. Hinter seiner Leidenschaft für das Reisen steckt die berührende Geschichte seiner Kindheit, denn sein großer Bruder Marlon war schwerstbehindert. Als Marlon mit zwölf Jahren starb, bewältigte er seine Trauer und entdeckte das Reisen. Mit einem Augenzwinkern erzählt er in seinem Buch „Bruderherz“ von seinen Abenteuern und davon, dass Marlon immer mit dabei ist.

Parallel zur Lesung ist unsere Fotoausstellung „Wir sind Kinder – Bilder von besonderen Menschen“, fotografiert von MANTELFUCHS photographie, Stefan Mantel, im Rathaus Oberursel zu sehen.
Wir danken dem Lions Club Oberursel für die Unterstützung des Projektes!