Veranstaltungen

Jan
31
Fr
2020
Lesung Marian Grau aus „Bruderherz“
Jan 31 um 19:00 – 21:00
Lesung Marian Grau aus "Bruderherz" @ Hospitalkirche Oberursel | Oberursel (Taunus) | Hessen | Deutschland

Wir haben einen ganz besonderen jungen Mann zu Gast. Marian Grau ist 17 Jahre alt, Schüler, Weltenbummler und der jüngste Reiseblogger Deutschlands. Hinter seiner Leidenschaft für das Reisen steckt die berührende Geschichte seiner Kindheit, denn sein großer Bruder Marlon war schwerstbehindert. Als Marlon mit zwölf Jahren starb, bewältigte er seine Trauer und entdeckte das Reisen. Mit einem Augenzwinkern erzählt er in seinem Buch „Bruderherz“ von seinen Abenteuern und davon, dass Marlon immer mit dabei ist.

Parallel zur Lesung ist unsere Fotoausstellung „Wir sind Kinder – Bilder von besonderen Menschen“, fotografiert von MANTELFUCHS photographie, Stefan Mantel, im Rathaus Oberursel zu sehen.
Wir danken dem Lions Club Oberursel für die Unterstützung des Projektes!

Feb
14
Fr
2020
Geschwistertreff: Spielenachmittag
Feb 14 um 15:00 – 18:00

Das geplante Schlittenfahren auf dem Feldberg muss leider ausfallen mangels Schnee.
Alternativ laden wir ein zum Spielenachmittag. Wer mag, kann gerne ein Brett- oder Kartenspiele mitbringen (ohne Elektronik!).
Wir kochen uns eine große Kanne Kakao, machen es uns gemütlich und spielen nach Herzenslust alle Spiele, auf die wir Lust haben.
Ab 6.

Details zu unserem Geschwisterkinderprogramm findet Ihr hier: https://www.philip-julius.de/schattenkinder-sonnenkinder/

Feb
29
Sa
2020
Auszeitwochenende für Mütter schwerstbehinderter Kinder
Feb 29 um 10:00 – Mrz 1 um 16:00
Auszeitwochenende für Mütter schwerstbehinderter Kinder @ KiTa Löwenburg | Bad Vilbel | Hessen | Deutschland

Um was geht es?

Kurz gesagt: es geht um Sie. Und das einmal ganz ausschließlich!

Mütter wie Sie, deren Kinder behindert und pflegebedürftig sind, stehen vor vielen großen Herausforderungen: sie müssen sich in der (neuen) Lebenssituation zurecht finden, die Trauer, Angst und Sorge in Ihr Leben integrieren und gleichzeitig Wärme und Glück schenken, die besten Pflege- und Fördermöglichkeiten organisieren, sich um die Kinder kümmern und dabei noch Frau und Mensch bleiben.

Das Wochenende soll Ihnen eine kurze Auszeit vom Alltag geben und Sie in Ihrer Rolle als Mutter, als Partnerin, ganz besonders aber als Mensch stärken. Es wird Gelegenheit geben, sich über die verschiedensten Themen mit anderen Müttern auszutauschen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und ganz viel Kraft zu schöpfen für den Alltag.

Austausch- und Entspannungseinheiten wechseln sich ab.

Eine Übernachtungsmöglichkeit kann auf Wunsch organisiert werden.

Weitere Termine für 2020 finden Sie hier.

Wo?
Bad Vilbel

Veranstalter:
Philip Julius e.V. – Verein zur Förderung mehrfach schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien

Kursleiterin:
Verena Klee und Michaela Leber
(Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Anmeldung an: info(@)philip-julius.de (Die Klammern um das @ bitte entfernen!)

Kosten?
Das Seminar ist für die Teilnehmer kostenfrei. Die Kosten werden von verschiedenen Stiftungen getragen. Wir freuen uns jedoch über eine Spende.
Verpflegungspauschale: €10,- pro Person und Tag
(Kaffee / Tee / Kaltgetränke, Mittagessen, Obst)

Kursgröße:
6-10 Personen

Führung durch die Ausstellung „Wir sind Kinder“
Feb 29 um 10:00 – 11:00
Führung durch die Ausstellung "Wir sind Kinder" @ Stadtbibliothek Bad Kreuznach | Bad Kreuznach | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Fotograf Stefan Mantel führt für ca eine Stunde durch die Ausstellung und erzählt die Geschichten der Kinder. Im Anschluss darf gern gefragt und diskutiert werden.

Mrz
20
Fr
2020
Geschwistertreff: Workshop Yoga, Achtsamkeit & Akrobatik
Mrz 20 um 15:00 – 16:30
Geschwistertreff: Workshop Yoga, Achtsamkeit & Akrobatik @ Philip Julius e.V. | Bad Vilbel | Hessen | Deutschland

Ob Baum, Adler, Krieger oder Sonnengruß – neben diesen und weiteren klassischen Yoga-Körperhaltungen (Asanas) schnuppern wir mit den Kindern in verschiedene Meditations- und Achtsamkeitsübungen zur Förderung von Wahrnehmung, Konzentration und emotionaler Ausgeglichenheit hinein.

Wir zeigen den Kindern Übungen, die sich zuhause oder in der Schule einfach in den Alltag integrieren lassen und sich so hervorragend als kleine Auflockerungsphase für zwischendurch eignen. Die Übungen nehmen in der Regel nicht viel Platz in Anspruch und können teils sogar im Sitzen ausgeführt werden. Und Spaß machen sie auch… gerade wenn man sie zu mehreren durchführt.

Besonders gelenkig oder sportlich muss man dafür übrigens nicht sein: Die Übungen sind auch für Nicht-Yogis und Meditationsunerfahrene gut geeignet.

Yoga-Lehrerin Wendy Müller (Verbunden Sein Yoga Bad Vilbel) wird den Workshop leiten. Verena und Nadine sind ebenso gespannt, was uns erwarten wird, wie die Kinder. 😉