Veranstaltungen

Mai
19
So
2019
Frühlingsfest Projekt WIR
Mai 19 um 12:00 – 16:00
Frühlingsfest Projekt WIR @ Projekt WIR der Lebenshilfe Frankfurt | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Ganz herzlich laden wir Euch zum Familien-Frühlingsfest im Rahmen der Aktionswoche Selbsthilfe des Paritätischen ein und würden uns über Euer Kommen sehr freuen.

Gemeinsam haben wir ein spannendes Programm für Groß und Klein mit kreativen und sportlichen Angeboten organisiert. Wir, das sind mehrere Kooperationspartner im besonderen Einsatz für die Selbsthilfe von Familien mit behinderten oder chronisch kranken Angehörigen in Frankfurt:  Die Geschwisterzeit Rhein-Main, der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst , die Inklu-Beratung Hessen (IBH), der Philip-Julius e.V. und das Projekt WIR in der Lebenshilfe.

Alle Kooperationspartner haben Stände mit Informationsmaterial und ein buntes Programm mit Spiel und Spaß für Euch vorbereitet.

  • Riesenseifenblasen 
  • Papier marmorieren 
  • KAHA und AROHA Workshops: Bewegung mit maorischer Musik
  • Zirkus und Jonglage
  • Aktion-Painting
  • Erlebnisse mit dem Inklusions-Koffer
  • Geschichten zum Mit-Erleben und Fühlen

Alles findet draußen statt und ist für alle Altersgruppen offen. Der große Außengrill wird in Betrieb sein und es gibt Essen und Trinken zum Selbstkostenpreis. Wir bereiten uns auf mögliche Wetterlagen vor – das Fest findet bei jedem Wetter statt!

 

Jun
1
Sa
2019
Auszeitwochenende für Mütter
Jun 1 um 10:00 – Jun 2 um 16:00
Auszeitwochenende für Mütter @ Solution Therapy - Verena Klee | Büdingen | Hessen | Deutschland

Um was geht es?

Kurz gesagt: es geht um Sie. Und das einmal ganz ausschließlich!

Mütter wie Sie, deren Kinder behindert und pflegebedürftig sind, stehen vor vielen großen Herausforderungen: sie müssen sich in der (neuen) Lebenssituation zurecht finden, die Trauer, Angst und Sorge in Ihr Leben integrieren und gleichzeitig Wärme und Glück schenken, die besten Pflege- und Fördermöglichkeiten organisieren, sich um die Kinder kümmern und dabei noch Frau und Mensch bleiben.

Das Wochenende soll Ihnen eine kurze Auszeit vom Alltag geben und Sie in Ihrer Rolle als Mutter, als Partnerin, ganz besonders aber als Mensch stärken. Es wird Gelegenheit geben, sich über die verschiedensten Themen mit anderen Müttern auszutauschen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und ganz viel Kraft zu schöpfen für den Alltag.

Austausch- und Entspannungseinheiten wechseln sich ab.

Eine Kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit kann auf Wunsch organisiert werden. (Selbstzahler)

Weitere Termine für 2019 findet Ihr auf www.philip-julius.de

Ansprechpartnerin / Anmeldung:
Verena Klee, Leiterin Elternberatungsstelle, Philip Julius e. V.
Verena.klee(@)philip-julius.de
(Die Klammern um das @ bitte entfernen.)

Wo?
Büdingen-Rohrbach

Veranstalter:
Philip Julius e.V. – Verein zur Förderung mehrfach schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien

Kursleiterin:
Verena Klee (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemintegrative Beraterin & Coach)

Kosten?
Das Seminar ist kostenfrei.
Verpflegungspauschale: €10,- pro Person und Tag
(Kaffee / Tee / Kaltgetränke, Mittagessen, Obst)

Kursgröße:
6-10 Personen

Jun
16
So
2019
Auftakt Geschwistertreff
Jun 16 um 15:00 – 18:00
Auftakt Geschwistertreff @ Philip Julius e.V. | Bad Vilbel | Hessen | Deutschland

Auftakttreffen und Workshop „Selbstbehauptung“ mit Kevin und Verena
Gemeinsamer Workshop beider Gruppen, 15:00 – 18:00 Uhr

Details zum Geschwisterkinderprojekt „Schattenkinder – Sonnenkinder“ finden Sie hier.

Jun
22
Sa
2019
Auszeitwochenende für Väter
Jun 22 um 10:00 – Jun 23 um 16:00
Auszeitwochenende für Väter @ Solution Therapy - Verena Klee | Büdingen | Hessen | Deutschland

Um was geht es?

Kurz gesagt: es geht um Sie. Und das einmal ganz ausschließlich!

Väter wie Sie, deren Kinder behindert und pflegebedürftig sind, stehen vor vielen großen Herausforderungen: sie müssen mit einer Situation zurecht kommen, die Sie nicht selbst gewählt haben, Ihre Familie stabilisieren und für sie da sein, das Grundeinkommen sichern und dabei noch Mann und Mensch bleiben.

Das Wochenende soll Ihnen eine kurze Auszeit vom Alltag geben und Sie in Ihrer Rolle als Vater, als Partner, ganz besonders aber als Mensch stärken. Es wird Gelegenheit geben, sich über die verschiedensten Themen mit anderen Vätern auszutauschen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und ganz viel Kraft zu schöpfen für den Alltag.

Austauscheinheiten und Aktionen, wie bspw. Bogenschießen wechseln sich ab.

Eine kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit kann auf Wunsch organisiert werden. (Selbstzahler)

Weitere Termine für 2019 findet Ihr auf www.philip-julius.de

Ansprechpartnerin / Anmeldung:
Verena Klee, Leiterin Elternberatungsstelle, Philip Julius e. V.
Verena.klee(@)philip-julius.de
(Die Klammern um das @ bitte entfernen.)

Wo?
Büdingen-Rohrbach

Veranstalter:
Philip Julius e.V. – Verein zur Förderung mehrfach schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien

Kursleiterin:
Verena Klee (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemintegrative Beraterin & Coach) und Martin Drogat (Paar- und Familientherapeut, Coach, Lehrbeauftragter)

Kosten?
Das Seminar ist kostenfrei.
Verpflegungspauschale: €10,- pro Person und Tag
(Kaffee / Tee / Kaltgetränke, Mittagessen, Obst)

Kursgröße:
6-10 Personen

Jun
24
Mo
2019
Familiennachmittag mit Speedboat Tour
Jun 24 um 14:00 – 17:00
Familiennachmittag mit Speedboat Tour @ Speck Werft | Frankfurt am Main | Hessen | Deutschland

Am 24.06.2019 wird es wild. Wir treffen uns am Schwanheimer Ufer in Frankfurt und starten mit unserem Partner „Wings for Handicapped“ zu Speedboat-Touren mit der ganzen Familie auf dem Main. Rund herum organisieren wir ein Picknick und Spiele/Aktivitäten für die Kinder.

Wings for handicapped e.V. wurde im April 2000 von Jörg Leonhardt gegründet, der seit seinem 18. Lebensjahr querschnittgelähmt ist. Seine Aktivitäten machen deutlich, dass man auch mit einer Behinderung seine Träume verwirklichen kann.

Seit 2004 sticht Wings for handicapped e.V. mit der Hoppetosse in See und zeigen, dass Kinder – behindert wie nicht-behindert – Grenzen überwinden können, wenn man ihnen nur die Möglichkeit dazu gibt.

Alle Familienmitglieder fahren gemeinsam mit dem Boot. Die Fahrten sind explizit für Menschen mit schwerer Behinderung konzipiert. Das Boot ist entsprechend ausgestattet.

Wir bitten um Anmeldung an: familientag(@)philip-julius.de (Die Klammern um das @ bitte entfernen!)