Veranstaltungen

Dez
14
Sa
2019
Inklusive Weihnachtsfeier (Nachmittagsveranstaltung)
Dez 14 um 15:00 – 17:30
Inklusive Weihnachtsfeier (Nachmittagsveranstaltung) @ Dorint Hotel Oberursel | Oberursel (Taunus) | Hessen | Deutschland

Unser Schirmherr, Schauspieler Jens Hajek, bekannt unter anderem aus der Vorabendserie „Unter uns“, liest gemeinsam mit den Kindern weihnachtliche Geschichten. Opernsängerin Vera Tychkova singt mit Flügelbegleitung festliche und fröhliche Lieder.

Der beste Platz zum Genießen ist, so wissen wir aus Erfahrung, unter dem Flügel. Dort erleben behinderte Kinder ein ganz besonders Klangerlebnis. Denn bei dieser Feier sind sie mitten drin – wenn sie mögen.

Geschwisterkinder sind herzlich eingeladen zu malen, zu singen und mit uns zu musizieren.

Und Sie? Sie genießen weihnachtliches Gebäck und bereichernde Gesprächen in besinnlicher Atmosphäre.

Die Einladung richtet sich an Freunde und Förderer unseres Vereins, an Familien mit normalen und besonderen Kindern, an unsere Partner, an Einrichtungen, Organisationen und Vereine. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es gibt Kaffee/Tee/Kaltgetränke, Gebäck und Kuchen.

Spenden sind willkommen,

Mit dem Eintrag in dieses Formular erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre übermittelten Daten bis nach der Veranstaltung gespeichert werden. Sie werden danach automatisch gelöscht.

Weihnachtsfeier (Abendveranstaltung)
Dez 14 um 19:30 – 23:00

Wir laden herzlich ein zur Weihnachtsfeier unseres Vereins Philip Julius e.V..

Seit nunmehr sechseinhalb Jahren unterstützen wir Familien mit schwerstbehinderten Kindern. Wir helfen, beraten und schaffen gemeinsame Momente des Glücks. Für die ganze Familie.

Wir haben einen ganz besonderen jungen Mann zu Gast. Marian Grau ist 16 Jahre alt, Schüler, Weltenbummler und der jüngste Reiseblogger Deutschlands. Hinter seiner Leidenschaft für das Reisen steckt die berührende Geschichte seiner Kindheit, denn sein großer Bruder Marlon war schwerstbehindert. Als Marlon mit zwölf Jahren starb, brach für Marian eine Welt zusammen. Doch er bewältigte seine Trauer und entdeckte das Reisen. Mit einem Augenzwinkern erzählt er in seinem Buch „Bruderherz“ von seinen Abenteuern und davon, dass Marlon immer mit dabei ist.

Durch den Abend führt uns mit viel Charme und Witz Schauspieler und Moderator Jens Hajek (RTL Unter Uns). Er war Philips Patenonkel und ist dem Verein seit seiner Gründung als Schirmherr eng verbunden.

Vera Tychkova begleitet den Abend mit Festlichem und Fröhlichem aus dem Jazz.

Also: Am besten gleich Plätze reservieren!

Wer mag, kann auch einen Tisch für die gesamte Familie reservieren, Teenager sind uns herzlich willkommen. Oder wie wäre es, Freunde oder Geschäftspartner einzuladen?

Dresscode: Come as you are

Wir freuen uns auf Sie als unsere Gäste.

Ein Ticket kostet 85,00 Euro und beinhaltet Eintritt und ein hochwertiges 3-Gänge-Menue (Buffet) inkl. Getränken (Begrüßungssekt, Wein, Bier, nicht-alkoholische Getränke, Kaffee und Tee).

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr an unser Konto bei der Frankfurter Volksbank mit dem Vermerk „Weihnachtsfeier“ oder zahlen Sie nachfolgend bequem per Paypal oder Kreditkarte.


Anzahl Personen



Mit dem Eintrag in dieses Formular erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre übermittelten Daten bis nach der Veranstaltung gespeichert werden. Sie werden danach automatisch gelöscht.

Jan
29
Mi
2020
Vernissage zur Fotoausstellung „Wir sind Kinder“
Jan 29 um 18:00 – 19:30
Vernissage zur Fotoausstellung "Wir sind Kinder" @ Rathaus Oberursel | Oberursel (Taunus) | Hessen | Deutschland

Kinder mit einer schweren Mehrfachbehinderung (und ihre Familien) leben am Rande der Gesellschaft. Im Alltag sieht man sie kaum. Sie sind nicht präsent, denn ihre soziale und gesellschaftliche Teilhabe gestaltet sich schwierig. Meist bestimmen die Pflege und Therapien des behinderten Kindes das Tagesprogramm der Familie.

Zudem erfahren sie oft aktive Ausgrenzung. Ihre „Andersartigkeit“ erschreckt ihre Mitmenschen. Diese reagieren mit Ablehnung, denn vielen Menschen macht das Unbekannte Angst.

Der Fotograf Stefan Mantel, Mitglied und ehrenamtlicher Unterstützer des Philip Julius e.zeigt in seinen Portraits intime Momente aus dem Alltag schwerstbehinderter Kinder und lädt den Betrachter ein, sich eine neue Welt zu erschließen und diese mit den Augen der Kinder zu betrachten.

Eine Veranstaltung von Philip Julius, dem Lions Club und dem Magistrat der Stadt Oberursel.
Die Ausstellung ist bis zum 07.02.2020 im Rathaus Oberursel zu sehen. (barrierefrei)

Infoabend: Epilepsie
Jan 29 um 19:30 – 21:00

+++ Der Informationsabend muss leider wegen Krankheit verschoben werden. Wir geben zeitnah einen neuen Termin bekannt! +++

Epileptische Anfälle können sehr verschieden ablaufen und haben auch sehr unterschiedliche Auswirkungen auf das Alltagsleben der Betroffenen. Anfälle können von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten dauern. Das Bewusstsein kann während des Anfalls erhalten oder gestört sein.

Manche Anfälle werden von Laien gar nicht als solche erkannt.

Um Epilepsie besser zu verstehen, laden wir herzlich ein zum Informationsabend Epilepsie. Bernhard Brunst (Epilepsie-Beratung Diakonisches Werk Hochtaunus) hält einen Vortrag zu diesem Thema, anschliessend gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch.

Jan
31
Fr
2020
Lesung Marian Grau aus „Bruderherz“
Jan 31 um 19:00 – 21:00
Lesung Marian Grau aus "Bruderherz" @ Hospitalkirche Oberursel | Oberursel (Taunus) | Hessen | Deutschland

Wir haben einen ganz besonderen jungen Mann zu Gast. Marian Grau ist 17 Jahre alt, Schüler, Weltenbummler und der jüngste Reiseblogger Deutschlands. Hinter seiner Leidenschaft für das Reisen steckt die berührende Geschichte seiner Kindheit, denn sein großer Bruder Marlon war schwerstbehindert. Als Marlon mit zwölf Jahren starb, bewältigte er seine Trauer und entdeckte das Reisen. Mit einem Augenzwinkern erzählt er in seinem Buch „Bruderherz“ von seinen Abenteuern und davon, dass Marlon immer mit dabei ist.

Parallel zur Lesung ist unsere Fotoausstellung „Wir sind Kinder – Bilder von besonderen Menschen“, fotografiert von MANTELFUCHS photographie, Stefan Mantel, im Rathaus Oberursel zu sehen.
Wir danken dem Lions Club Oberursel für die Unterstützung des Projektes!