Haus Gezeiten

Haus-Gezeiten-Norddeich

Haus Gezeiten. © Kinderhospizdienst Ruhrgebiet

Das Haus „Gezeiten“ im ostfriesischen Norddeich ist ein Ferienhaus des ambulaten Kinderhospizdienstes Ruhrgebiet e.V. Dort können lebensverkürzend erkrankte Kindern und ihre Familien Urlaub machen. Das Haus liegt etwa 700 Meter hinter dem Deich und hat eine Terrasse und einen Garten mit Strandkorb. Es ist hell und familienfreundlich eingerichtet und wurde 2013 komplett renoviert. Für das erkrankte Kind gibt es ein Spezialbett und eine begehbaren Dusche mit Duschstuhl.

Eine Seehundbabystation, ein Spielpark und das Meerwasserhallenbad sind vom Ferienhaus zu Fuß erreichbar. Norddeich, das zur Stadt Norden gehört, ist ein beliebtes Seeheilbad.

In den Schulferien wird die 110 m große Erdgeschosswohnung für Familien mit erkranktem Kind reserviert. Genauere Informationen auf der Webseite des Kinderhospizdienstes Ruhrgebiet.

Hilfsmittel können hier nicht organisiert werden. Ehrenamtliche Helfer der Hospizgruppe Norden unterstützen und entlasten die Familien – nach Absprache – aber gern. Pflege kann beim Pflegedienst des Diakonischen Werks erfragt werden.

Kontakt: Ferienhaus „Gezeiten“, Kutterstraße 19, 26506 Norddeich, Anfrage und Reservierung über: Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V., Tel.: 02302 – 277719

Pflegedienst des Diakonischen Werkes in Norddeich: Tel.: 04931- 76111 / Hospizgruppe Norden, Tel.: 04931-9720888

6 Gedanken zu „Haus Gezeiten

  1. Sabrina Kamphans

    Guten Tag.

    Wir interessieren uns für das Ferienhaus und wüssten gerne, welche Tätigkeiten die ehrenamtlichen Helfer abdecken und ob es vor Ort für Notfälle einen Arzt oder ähnliches zu erreichen ist.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Sabrina Kamphans

    Antworten
    1. Nadine Bauer Beitragsautor

      Guten Morgen liebe Sabrina, danke für Deine Anfrage. Wir haben sie an den Anbieter weitergeleitet und melden uns hier wieder, sobald wir eine Antwort bekommen haben. Es grüßt herzlich, Dein Team des PJeV

      Antworten
    2. Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e. V.

      Guten Tag Frau Kamphans,

      vielen Dank für Interesse an unserem Ferienhaus GEZEITEN.
      Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Hospizgruppe Norden beraten und entlasten die Familien vor Ort.
      Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Krankenhäuser befinden sich in Norddeich und Norden.
      Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      i. A. Bernsmann
      Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e. V. , Am Herbeder Sportplatz 17, 58456 Witten
      Tel.02302-277719, E-Mail: webmaster@kinderhospizdienst-ruhrgebiet.de

      Antworten
  2. Sabrina Kamphans

    Hallo zusammen.
    Das Haus Gezeiten klingt sehr vielversprechend. Wir haben eine 6 jährige Tochter mit Sanfilippo Syndrom. Urlaub ist für uns kaum möglich, da sie 1. extrem hyperaktiv, teils aggressiv ist und
    2. extreme Panik vor Fremden hat. Hospizaufenthalte mussten daher leider immer abgebrochen werden.
    Jetzt suchen wir nach finanzierbaren Alternativen. Wie lange vor dem geplanten Aufenthalt muss man sich anmelden? Das Häuschen ist bestimmt sehr früh ausgebucht.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    Antworten
    1. Nadine Bauer Beitragsautor

      Liebe Sabrina,
      Unterkünfte wie das Haus Gezeiten gibt es nicht viele, daher sollte man frühzeitig anfragen. Gleichzeitig kann es aber immer passieren, dass durch kurzfristige Absagen wieder etwas frei wird.
      Nehmt doch einfach mal Kontakt auf (siehe oben).
      Sollte es mit dem Haus Gezeiten nicht klappen, können wir sicher Alternativen empfehlen.
      Nehmt dazu gern auch zu uns Kontakt auf. info@philip-julius.de
      herzlich, Nadine

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.