Stellenangebote

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere neu gegründete Beratungsstelle in Bad Vilbel eine/n

 Beratende Fachkraft / KoordinatorIn in Vollzeit (40 Std./Woche).

  • Koordination der Beratungsstelle, bedarfsorientierte Einbindung von Fachberatern auf Honorarbasis und ggf. vereinsinterner Ehrenamtlicher
  • Durchführung von Beratungsgesprächen / Fallmanagement
  • Fachliche Verantwortung für mindestens zwei Schwerpunktthemen (Multiplikatorenfunktion)
  • Planung und Korrdination von Veranstaltungen (Auftaktveranstaltung, Info-Abende, Aktionstage etc.)
  • Websitepflege (Verfassen und Einpflegen von Texten) in WordPress
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Präsenz auf Messen, Mitarbeit in Arbeitskreisen und Steuerungsgruppen auf Verbandsebene
  • Akquise und Betreuung von externen Projektpartnern und projektbezogene Steuerung externer Dienstleister
  • Sicherstellung der Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Mitarbeit im Fundraising und bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Durchführung von Befragungen und Erstellung von Evaluationen
  • Übernahme des Berichtswesens ggü. dem Förderpartner und internen Gremien in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie kennen die Herausforderungen von Familien mit schwerstbehinderten Kindern
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Master-)Studium oder Ihre kaufmännische Berufsausbildung liegt bereits mind. fünf Jahre zurück und Sie haben sich kontinuierlich weitergebildet
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in der sozialen Beratung, und haben Erfahrungen im Projekt-Management
  • Sie besitzen Organisationstalent und sind eine kompetente/r wie empathische/r Ansprechpartner/in für unterschiedlichste Interessensgruppen.
  • Sie sind kommunikationsstark: Ihre schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit ist präzise und verbindlich. Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell und in angemessener Form aufzuarbeiten und zusammenzufassen.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in MSOffice (Outlook, Word, Excel, Power-Point).
  • Sie sind in einem hohen Maß flexibel. Einsätze zu Randzeiten und gelegentlich am Wochenende sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind loyal und zuverlässig und bringen sowie ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Engagement und die Bereitschaft zu Dienstreisen mit privatem PKW mit.

Das Projekt ist auf 3 Jahre befristet.

Sie sind motiviert, sich in diesem Aufgabengebiet einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne per Email – unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Philip Julius e.V.
Nadine Bauer
Kirchstraße 1
61118 Bad Vilbel
Tel. 06101 – 98 90 77 – 1
E-Mail: nadine.bauer@philip-julius.de

Beratende Fachkraft / in Teilzeit (20 Std./Woche).

  • Durchführung von Beratungsgesprächen / Fallmanagement
  • Fachliche Verantwortung für das Schwerpunktthema Wohnen und mindestens ein weiteres Schwerpunktthema (Multiplikatorenfunktion)
  • Pflege und systematische Weiterentwicklung der webbasierten Anwendung JungePflegeMonitor (www.jungepflegemonitor.de)
  • Planung und Koordination von Veranstaltungen (Gruppenangebote, Aktionstage etc.)
  • Websitepflege (Verfassen und Einpflegen von Texten) in WordPress
  • Präsenz auf Messen, fachbezogene Mitarbeit in Arbeitskreisen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie kennen die Herausforderungen von Familien mit schwerstbehinderten Kindern
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung und bringen Projektmanagement-Kenntnisse mit
  • Sie besitzen Organisationstalent und Empathiefähigkeit und sind kompetente/r Ansprechpartner/in für unterschiedlichste Interessensgruppen.
  • Sie sind kommunikationsstark: Ihre schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit ist präzise und verbindlich. Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell und in angemessener Form aufzuarbeiten und zusammenzufassen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MSOffice (Outlook, Word, Excel, Power-Point).
  • Sie sind in einem hohen Maß flexibel. Einsätze zu Randzeiten und gelegentlich am Wochenende sind für Sie selbstverständlich.
  • Loyalität und Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Engagement und die Bereitschaft zu Dienstreisen mit privatem PKW setzen wir voraus.

Das Projekt ist auf 3 Jahre befristet.

Sie sind motiviert, sich in diesem Aufgabengebiet einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne per Email – unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Philip Julius e.V.
Nadine Bauer
Kirchstraße 1
61118 Bad Vilbel
Tel. 06101 – 98 90 77 – 1
E-Mail: nadine.bauer@philip-julius.de