Christopher im Glück

Christopher (35) ist ein riesiger Eintrachtfan. Doch leider ist es für schwerbehinderte Menschen fast aussichtslos, an Rollstuhlplatz-Karten für ein Spitzenspiel der Lieblingsmannschaft zu kommen. Die Wartelisten sind endlos lang. Umso mehr freuen wir uns, dass wir es Christopher und seiner Mama Renate ermöglichen können, am kommenden Donnerstag beim Europaleague-Spiel gegen Chelsea im Stadion dabei zu sein. DANKE, liebe Eintracht Frankfurt, dass wir Christopher gemeinsam seinen Herzenswunsch erfüllen konnten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.