Übersicht Reisevermittler

Hier genannte Reisevermittler helfen bei der Suche nach geeigneten Unterkünften oder organisieren sogar komplette Reisen für mehrfach schwerstbehinderte Menschen. Alle weisen darauf hin, dass solche Reisen individuell abgesprochen und früh geplant werden müssen.

© SG Reisen

© SG Reisen

SG-Reisen – „soziales und gesundes Reisen“ 

Der junge Reiseveranstalter SG-Reisen aus dem Raum Heinsberg (NRW) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Personen mit Hilfs- und Pflegebedarf globales Reisen zu ermöglichen. Geboten wird ein individuell zugeschnittenes Reiseprogramm, welches begleitet von Fachkräften, pflegetechnisch und medizinisch die optimale Versorgung gewährleistet. Mit einem festen Team von vier Fachkräften und durch Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von freien Mitarbeitern und Dienstleistern aus der Reisebranche sowie dem Sozial- und Gesundheitswesen, können die Reisen so individuell wie möglich gestaltet werden. Auch eine Begleitperson kann an der Reise teilnehmen. Zusätzlich zu der Organisation individueller, familiärer Reisen berät das Team von SG-Reisen seine Kunden bezüglich aller Fragen rund um das Thema Reisen mit Hilfs- bzw. Pflegebedarf.

Kontakt: Patrick Schulz, Telefon: 0 24 31 – 97 24 31 0, eMail: schulz@sgreisen.de

* * *

© Runa Reisen

© Runa Reisen

Runa Reisen

Das Unternehmen Runa Reisen versteht sich selbst als Qualitätsreiseveranstalter für globale Reisen. Geboten wird der komplett durchgeplante Urlaub von den Vorbereitungen bis zur Rückreise. Um dies zu gewährleisten, sind alle Unterkünfte von den Mitarbeitern persönlich mit einer ausführlichen Checkliste überprüft worden. Zu dem Rundum-Service gehört z.B. auch die kostenlose Organisation von Sonderleistungen bei den Airlines. Für alle nötigen Arrangements am Reiseziel wie Fahrservice, aber auch alles rund um Pflege, Medizin und Betreuung arbeitet Runa Reisen mit professionellen Partnern vor Ort zusammen.

Kontakt: Nils Wend, Telefon: 0 52 04 / 922 78 – 0, eMail: info@runa-reisen.de

* * *

© A. Böhme

© A. Böhme

Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft

Birkenzweig e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Kontaktbüro in Feldberg, im südlichen Mecklenburg-Vorpommern. Die Vereinsmitglieder helfen Menschen mit Handicap, geeignete Unterkünfte in der Gegend der Feldberger Seen zu finden, einem wald- und seenreichen Erholungsgebiet. Sie sehen sich die Quartiere vorher an und besorgen notwendige Hilfsmittel. Sie vermitteln auch Pflegekräfte und Psysiotherapeuten.

Der Verein arbeitet mit einem Netzwerk aus Pflegediensten, Therapeuten, Hausärzten, Intensivausstattern und Sanitätshäusern. Ziel ist, allen einen gemeinsamen, möglichst erholsamen Urlaub zu ermöglichen.

Kontakt: Christiane Braunroth, Telefon: 0 39 8 31 – 25 0 34, eMail: info@birkenzweig-urlaub.org

* * *

Ferienhaus-in-den-Highlands

© Schottland für alle

Reisen nach Schottland, England, Wales, Irland, Skandinavien, Estland, Lettland und Russland

Andreas Schneider und Gabriele Tiedtke organisieren mit Schottland für alle Reisen nach England, Wales, Schottland und Irland sowie nach Skandinavien. Seit Beginn des Jahres 2016 haben sie nun auch Estland, Lettland und Russland im Programm. Neben gesetzten Gruppenreisen stellen sie auch Individualreisen zusammen.

Sie verhandeln mit Fluggesellschaften, checken Preise, kümmern sich um den Transport, organisieren Unterkünfte, Pflege und wenn gewünscht auch Freizeitprogramme oder Ausflüge. Es ist auch möglich, Spezialequipment auszuliefern, wobei das in ländlichen Regionen allerdings eine Kostenfrage ist.

Auch Pflegepersonal kann organisiert werden – vor allem in der Nähe großer Städte – spricht aber in der Regel nur Englisch (bei Bedarf kann ein Dolmetscher dazugebucht oder deutsche Pflegekräfte engagiert werden).

Die von Schottland für alle vermittelten Quartiere, Bed and Breakfasts, Gästehäuser oder Hotels sind für Menschen mit Behinderung ausgelegt, aber nicht ausschließlich für sie gedacht.

Besonders geeignet sind der Agentur zufolge beispielsweise fünf Cottages in Südschottland. Auch ein für Menschen mit Behinderung gebautes Hotel auf der Kanalinsel Jersey kann dort gebucht werden. Es verfügt über ein beheiztes Schwimmbad mit Lift. Die Agentur weist darauf hin, dass sie diese Unterkünfte zu Sonderkonditionen buchen kann. Obwohl sie die Reiseplanung übernimmt und als deutscher Ansprechpartner vor Ort ist, kämen Buchungen über sie also nicht teurer.

Kontakt: A. Schneider, G. Tiedtke, Telefon: +44 (0) 1863 766 010, mobil: +44 (0) 7794 8475 eMail: info@schottland-fuer-alle.com

* * *

Ferien auf Teneriffa und in Mittelmeerländern

Mit ihrer Agentur Süße Reisen vermittelt Sarah Süß Hotels in Teneriffa (Kanarische Inseln, Spanien), aber auch in anderen Mittelmeerländern. Für Pflege und Betreuung, den Verleih und Verkauf von Hilfsmitteln, Transfer und Ausflüge arbeitet sie in Teneriffa mit dem ortsansässigen (und laut Eigenwerbung auch mehrsprachigen) Gesundheitsdienstleister Lero zusammen.

Allerdings: Die Hotels haben oft nur Doppel- und keine Familienzimmer. Nur das Kurhotel Mar y Sol im Südwesten der Insel bietet Appartements und Studios und auch Therapiemöglichkeiten sowie ein Warmwasserbecken. Die ärztliche Versorgung in diesen Urlaubsgebieten ist Süß zufolge kein Problem.

Kontakt: Sarah Süß, Telefon 02268 / 908 452, Fax 02268 / 908 40 85, eMail: info@suesse-reisen.de