Projekte

Website

Diese Website ist unser erstes Angebot. Sie soll Angehörigen schwerstbehinderter Menschen Recherchen abnehmen und Orientierung bieten. Die Seite wird ständig erweitert.

Familienurlaub mit schwerstbehindertem Kind

© Nadine Bauer

© Nadine Bauer

Gemeinsam Urlaub zu machen und Zeit füreinander zu haben ist gerade für Familien mit einem schwerstbehinderten Kind wichtig. Doch es gibt für sie nur wenige geeignete Unterkünfte. Wir haben solche Ferienquartiere gesucht und verweisen auf einige Reisevermittler, die auch Reisen für schwerstbehinderte Menschen organisieren oder Unterkünfte vermitteln. Zudem informieren wir über Bahn- und Flugreisen sowie über Finanzierungsmöglichkeiten von Pflege im Urlaub. Die Casa Philip Julius ist ein weiteres Projekt unseres Vereins. Wir möchten ein eigenes Feriendomizil gründen, das den individuellen Bedürfnissen schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien entspricht.

Wohnen und Pflege

Ein geeignetes Wohn- und Lebensumfeld für ein schwerstbehindertes, pflegebedürftiges Kind zu organisieren bleibt Aufgabe der Eltern – auch wenn dieses Kind erwachsen wird. Doch es fehlen Orientierungshilfen, und es fehlen geeignete Einrichtungen beziehungsweise Plätze für mehrfach schwerstbehinderte, erwachsene, aber noch junge Menschen mit hohem Pflege- und Unterstützungsbedarf. Unter Wohnen finden Sie zum einen Hintergrundinformationen über die schlechte Datenlage oder über Fehlbelegung in Altenheimen. Zum anderen informieren wir über die Möglichkeiten einer Heimbetreuung. Wir arbeiten daran, geeignete Heime vorzustellen. Außerdem recherchieren wir, welche Alternativen es zum Heim derzeit tatsächlich gibt.

Interessenvertretung

Philip Julius e.V. versteht sich auch als Interessenvertretung: Wir wollen auf die Bedürfnisse schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien aufmerksam machen und eine Öffentlichkeit für deren besondere Situation schaffen, vor allem für Probleme, die ihren Alltag erschweren.

Ziel des Vereins ist außerdem, sich mit anderen Interessengruppen zu vernetzen und weitere Mitglieder und Unterstützer zu gewinnen.

Projekt Casa Philip Julius

Langfristig plant Philip Julius e.V. ein Ferienhaus zu bauen, in dem Familien mit schwerstbehinderten Kindern und Jugendlichen gemeinsam Urlaub machen können und bei Pflege und Betreuung unterstützt werden: die Casa Philip Julius. Dieses Projekt liegt uns besonders am Herzen, da es solche Einrichtungen bisher so gut wie nicht gibt. Dafür suchen wir nicht nur Spender, sondern auch Kooperationspartner. Konzept und bisherige Projektplanung können Interessierte beim Verein erfragen. Lassen Sie sich inspirieren und bauen Sie mit!