„Verein macht Glücksmomente für schwerstbehinderte Kinder möglich“

In einem Porsche über den Hockenheimring fahren, für Nils, 10 Jahre, ist das die größte Freude. Ein autoverrückter Junge – eigentlich nicht ungewöhnlich. Doch Nils ist schwerstbehindert und befindet sich seit acht Jahren im Wachkoma. Heute berichtet nun auch der Focus über Nils großen Tag auf dem Hockenheimring.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.