Es gibt immer einen Weg…

Maria-Cristina Hallwachs ist seit einem Unfall mit 18 Jahren querschnittsgelähmt ist und wird künstlich beatmet. Der Film zeigt, wie sie ihren Alltag meistert: Mit 24 Stunden Pflegepersonal, beeindruckender Technik und viel, viel Lebensfreude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.