Archiv der Kategorie: Stationäre Versorgung

Urlaubstest: Wohlfühl-Oase für beatmete Kinder

Wir haben für Euch das Kinderhaus Luftikus getestet. Mitten im Herzen des Nationalparks Schwarzwald, umgeben von Feldern und Wiesen liegt das weitläufige Areal einer ehemaligen Ski-Fabrik. Heute bietet es nicht nur ein liebevolles Zuhause für 10 dauerbeatmete Kinder und Jugendliche. Auch können Familien, die ein schwerstbehindertes Kind zuhause pflegen, im Luftikus Urlaub machen. Ein Grund für uns, uns das Haus einmal genauer anzuschauen.

Weiterlesen

Pressemitteilung: JungePflegeMonitor gestartet

Oberursel, 22.06.2017: Der Philip-Julius e.V. startet am 22. Juni seinen JungePflegeMonitor. Die Suchmaschine wird Familien mit schwerstbehinderten Kindern und Jugendlichen Überblick über bundesweit mehr als 170 Pflegeinrichtungen und ihre Spezialisierungen bieten. Schrittweise sollen es alle rund 300 Einrichtungen werden, die für sehr schwer behinderte Menschen in Frage kommen. Mit wenigen Klicks lassen sich gezielt Einrichtungen nach Ort / Umkreis / Bundesland, Spezialisierung und Therapieformen suchen.

Ob Kurzzeitpflege in den Sommerferien oder eine Dauereinrichtung für einen 18jährigen schwerst-behinderten Jugendlichen – der JungePflegeMonitor gibt einen Überblick über alle relevanten Einrichtungen in Deutschland.

Weiterlesen

News Delphin Netzwerk Frühjahr 2017

Die Frühjahrs-Ausgabe der Zeitung des Delphin Netzwerks ist erschienen. Dieses Mal sind wir mit einem Beitrag über unseren Verein, unsere Projekte und exemplarisch den JungePflegeMonitor vertreten. Hier gehts zum eBook.

JungePflegeMonitor auf der Zielgeraden

Mit unserem Projekt JungePflegeMonitor biegen wir auf die Zielgerade ein. Vom „go live“ der webbasierten Suchanwendung für Pflegeeinrichtungen (Kurzzeit- und vollstationär) trennen uns nurnoch wenige Monate. Doch vor uns liegt noch ein großer Berg Arbeit, bis es endlich so weit ist. Wer jetzt neugierig geworden ist, für den haben wir hier schonmal eine „sneak preview“. Weiterlesen

14.-17.10.2015: Rehacare in Düsseldorf

Vom 14.-17. Oktober findet in Düsseldorf die Rehacare Fachmesse für Rehabilitation, Integration, Prävention und Pflege mit 800 nationalen und internationalen Ausstellern statt. Die Messe gibt einen umfassenden Überblick über innovative Rehabilitationstechnik ergänzt durch den Kongress der Rehacare Düsseldorf mit verschiedenen Vortragsreihen und Podiumsdiskussionen.

13./14.11.2015: 6. Kinderhospizforum in Essen

Am 13. und 14. November findet das 6. Kinderhospizforum in Essen statt, veranstaltet durch den Deutschen Kinderhospizverein e.V.. Das inzwischen vorliegende Programm steht im Zeichen aktueller Themen. Jugendliche mit lebensverkürzender Erkrankung berichten über ihre Auseinandersetzung mit Tod, Sterben und dem Wunsch nach gesellschaftlicher Teilhabe, Wissenschaftler, Eltern und Praktiker widmen sich der Sterbehilfethematik, der Migration und der Abschiedskultur in Kinder- und Jugendhospizen. Die insgesamt 100 mitwirkenden Referenten entfalten an zwei Tagen in 30 Einzelangeboten die Breite der Thematik. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ist Schirmherr der Veranstaltung. Gemeinsam mit NRW-Ministerin Barbara Steffens wird er das Kinderhospizforum eröffnen. Die Fachtagung zur Kinder- und Jugendhospizarbeit richtet sich an Mitarbeitende im Gesundheits-, Sozial- und Wissenschaftsbereich, an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Hospiz- und Palliativarbeit und an betroffene Familien.
Unsere Geschäftsführerin, Nadine Bauer, wird teilnehmen und freut sich auf Gespräche mit Euch/Ihnen!